Salsa-Kurse Heidelberg/Rhein-Neckar

Sonderkurs ab 12.04.2024 (4 x 60 min.)

Freitag
Bachata 1 (Partnerwork)
18:15 – 19:15 Uhr
Studio AK Christensen „balance your body“, HD

ab 26.04.2024 (7 x 90 min.)

MontagFreitagSonntag (ab 28.04.2024)
Salsa Mittelstufe 3 Salsa Mittelstufe 1Salsa Anfänger 2 (75 min.)
19:30 – 21:00 Uhr19:30 – 21:00 Uhr17:45 – 19:00 Uhr
DJK-Sportstätte EppelheimStudio AK Christensen „balance your body“, HDStudio AK Christensen „balance your body“, HD

ab 28.06.2024 (7 x 90 min.)

MontagFreitagSonntag (ab 30.06.2024)
Salsa Mittelstufe 3 Salsa Mittelstufe 2Salsa Mittelstufe 1 (75 min.)
19:30 – 21:00 Uhr19:30 – 21:00 Uhr17:45 – 19:00 Uhr
DJK-Sportstätte EppelheimStudio AK Christensen „balance your body“, HDStudio AK Christensen „balance your body“, HD

Preise: hier clicken 
Die Anmeldung verpflichtet zur Einhaltung der AGB! 
Zur Anmeldung: hier clicken


Kursorte:

  • Studio AK Christensen „balance your body“
    Alte Eppelheimer Str. 40/1
    69115 Heidelberg
    Wegbeschreibung


Anfänger 1
Im A 1-Kurs wird der Tanzschüler langsam mit der Bewegung im Latin Dance vertraut gemacht. Ziel des Kurses ist es, einfache Figuren im Einklang mit der Musik zu tanzen sowie die Grundlagen des Führens und Sich-Führen-Lassens zu lernen.

Anfänger 2
In A 2 als Verbindung zur Mittelstufe werden die Figurenelemente des A 1-Kurses erweitert und in komplexere Kombinationen eingebaut. Des weiteren wird die Rhythmus-Sicherheit geschult.

Mittelstufe 1
So langsam geht’s zur Sache. Inzwischen seid Ihr recht sichere Tänzer geworden und bereit für unkonventionelle Figuren, z.B. mit Richtungswechsel, reizvollen Führungstechniken etc. Mit diesem Material gehört Ihr schon zu den Insidern auf der Tanzfläche.

Mittelstufe 2
Inhalt von M 2 sind unter anderem Inside- und Outside-Turns in verschiedenen Variationen.
Voraussetzung dafür ist eine sichere Körperbeherrschung und -zentrierung, worauf wir hier nochmal näher eingehen – auch unter Einbeziehung des korrekten Atmens.

Mittelstufe 3 und 4
Für alle, die das Figuren-Spektrum der Mittelstufe beherrschen und bereit sind, sich auf komplizierte Kombinationen (multi-tasking figures), Mehrfach-Drehungen, frei getanzte „open shines“ etc. einzulassen.

Fortgeschrittene F1 und F2 „on 2“
Bei F 2 heißt es eintauchen in die Latin Music. Wir tanzen den Original Mambo Palladium Style „on 2“, der seinen Ursprung im New York der 50er Jahre hat. Es geht um Perfektionierung des Tanzstils in Verbindung mit „fancy figures“ und komplexen „open shines“. 
Ein weiterer, sehr interessanter Bestandteil dieses Kurses ist der Cha-Cha-Cha, traditionell getanzt „on 2“.